Ayla – Lola

Ayla unser Mädel, musste sich früh gegen ihre Brüder durchsetzten und hatte die Jungs im Griff. Neugierig und unerschrocken hat sie die Welt erobert, stets vorne weg. Der Welpenauslauf war ihr schon früh zu langweilig, sie hat immer einen Weg gefunden auszubrechen.

Ayla trägt nun den passenden Namen Lola und ist zu Hilla nach Bad-Neuenahr gezogen. Der kleine Wildfang hat das große Glück mit Schafen und Hühner aufwachsen zu dürfen. Vor dem gackernden Federvieh hatte sie am Anfang allerdings mächtig Respekt. Die Berichte und Bilder die uns erreichen, erinnern uns immer mehr an Sahri als Welpe.

Hilla schreibt: „Sie ist so eine liebe Maus! Ruhig und friedlich, wenn es sein muss, aber auch munter wenns gilt.“


24.10.2017 – Auch Lola war beim Friseur und hat einen Kurzhaarschnitt bekommen. So niedlich die Maus.

 

 

 

07.02.2018 – Lola war auch schon am Meer.